FANDOM


Applewar Pictures (IPA: æppl wɑɹ piktʃʊɚs, von englisch apple „Apfel“, war „Krieg“ und pictures „Bilder“, als Indikation einer Filmproduktionsfirma) ist eine 2004 gegründete No-Budget-Filmschmiede. Mit ihrem gleichnamigen YouTube-Kanal erlangten sie in der deutschsprachigen Community des Videoportals große Bekanntheit.

Entstehung & Name Bearbeiten

Der Name "Applewar Pictures" entstand eigentlich nur darum, weil Chan und Tense sich einen Namen überlegt haben, Chan Tense einen Apfel an den Kopf geworfen hat, und als Tense wieder aufstand, rief er "APPLEWAR!!!"

Applewar Pictures wurde 2004 unter dem Namen Applewar Studio auf MyVideo gegründet und der YouTube-Kanal Applewar Pictures wurde am 4. Mai 2006 gegründet.

Das Ende von Applewar Bearbeiten

Nachdem es mit Applewar 2015-2016 allmählich bergab ging probierten hauptsächlich Chan, Tense und Tommy ein neues Format aus, welches bei den Fans allerdings nicht so gut ankam wie erhofft und auch ziemlich bald sein Ende fand. Daraufhin kamen länger keine Videos mehr online bis ein neuer Angriff der Fragen erschien in dem Chan und Tense Stellung zur damaligen Situation des Kanals nahmen. Dort meinten sie, dass die Zukunft noch ungewiss sei, viele der Teammitglieder allerdings keine Zeit mehr hatten und ihr eigenes Leben lebten.

Als das Geschrei immer lauter wurde lud Chan zwei Videos hoch welche im Animationsstil der Videos auf seinem eigenen Kanal "Chan Hates Everything" gehalten waren. Das erste Video nahm er einige Zeit später wieder runter. Im zweiten Video erklärte er, dass dies womöglich das letzte Video auf diesem Kanal werden würde.

Die Fans fragten weiter was denn nun mit Applewar sei, jedoch kam seitdem kein neues Video online.

Allerdings bestätigten sowohl Chan, als auch seine Schwester Lucy in den Kommentaren ihrer Kanäle und auf ihren Social Medias, dass Applewar offiziell und endgültig Geschichte und "tot" ist.

Nochmal bestätigt wird diese Aussage dadurch, dass Chan Applewar aus allen Verlinkungen seines Kanals und der Rubrik "Meine anderen Kanäle:" in der Videobeschreibung raus genommen hat. Ebenso verliert keins der Mitglieder auf ihren Social Medias mehr ein Wort über den Kanal.

Mitglieder Bearbeiten

Applewar Pictures bestand aus 14 Mitgliedern (mit den bürgerlichen Namen in Klammern):

Chan (Sven Zandorf), Tense (Nicolas Lindken), Gigaplex (Kevin Stein), Shorty (Chris-Robin Cramer), Diemen (Diemen Kobalscheck), Sklifan (Roman ?), MasterJam (Michael Sperling), Lostemperor/Losti (Dominik ?), Jojo (Jonas ?), Krimispinner (Alex ?), Oh Stevy (Steven Frädrich), Lizzy (Lisa Enser), Jenny (Jennifer Pieck) und Tommy (Tom Ravach)

Die zwischenzeitlich ausgestiegenen Mitglieder sind Ardy (Ardian Bora) und Riki (Christin Kleinschmidt)

Bearbeiten

In 10 Jahren hat das Applewar Pictures Logo mehrere Veränderungen gemacht:

AWP2004

2004

AWP2006

2006

AWP2010

2010

AWP2014-0

2014